preloadingpreloadingpreloading
Location: Willkommen > Biografien > Bilal Dincel

Bilal Dincel

Bild Bilal DincelGeboren wurde ich 1972 in der Schwarzmeerstadt Türkeli (Sinop) in der Türkei.
1978 zogen wir gemeinsam mit meiner Mutter und meinen damals 3 Geschwistern (später 4) zu meinem Vater nach Deutschland der hier schon seit einigen Jahren als Arbeiter lebte.

Nach Abschluss meiner Grund - und Hauptschule mit Werkrealschule in Hussenhofen begann ich 1988 bei der ZFLS meine Lehre zum Industriemechaniker (Fachrichtung Maschinen-und Systemtechnik) und beendete diese im Januar 1992.
Im selben Monat habe ich mit meiner Frau Züleyha geheiratet.
 
1993 kam unser großer Sohn Burak und 1997 der jüngere Sohn Ogulcan zur Welt.

Burak studiert derzeit an der FH in Reutlingen internationales Projektingenieurwesen. 

Ogulcan besucht derzeit die 
9. Klasse des Hans-Baldung-Gymnasiums in Gmünd.   

1997 verließ ich die ZFLS und machte mich  selbständig mit einem Gebrauchtwagenmarkt in der Lorcherstrasse 128 (mehr dazu unter Automarkt Dincel).

1998-2000 besuchte ich die Abendschule und machte  meinen Abschluss als Fachkaufmann für Marketing bei der IHK in Heidenheim. Somit hatte ich sowohl einen technischen als auch einen kaufmännischen Beruf erlernt.
             
2000 legte ich ebenfalls beim Staatlichen Prüfungsamt in Darmstadt meine Prüfungen zum „staatlich geprüften Dolmetscher und Urkundenübersetzer“ für die Sprache Türkisch ab und wurde vom Landgericht Ellwangen als öffentlich bestellter Urkundenübersetzer und Verhandlungsdolmetscher zugelassen und vereidigt.

2004 gründete ich eine weitere Firma, die Firma IDS…GmbH (www.ids-gmuend.de) welche sich mir der Dienstleistung rund um die Themen Qualitätssicherung, Nacharbeit und Outsourcing für die Automotivbranche  und deren Zulieferer beschäftigt.

Auch wurde ich 2004 zum Stadtrat der Stadt Schwäbisch Gmünd gewählt und sitze seither
als Mitglied der SPD – Fraktion im Gemeinderat meiner Heimatstadt Gmünd. Im Jahr 2009 wurde ich für weitere 5 Jahre wiedergewählt (mehr dazu im politischen Teil)

2008 gründete ich ein weiteres Unternehmen, die Job-Portal GmbH, die sich mit Personaldienstleistung beschäftigt.

Für Hobbys bleibt zwar nicht viel Zeit in meinem Leben, aber es gibt doch das eine oder das andere, was ich sehr gerne mache und genieße. In erster Linie sind es die Dinge die ich mit meiner Familie gemeinsam mache (Laufen, Kino, Bummeln in Städten…). Das Fußballspielen und schwimmen gehen mit meinen Jungs kommt nicht mehr so oft vor, da es anscheinend ab einem bestimmten Alter nicht mehr so „cool“ ist mit dem Daddy schwimmen zu gehen

Ich habe eine große Leidenschaft zur Musik, am liebsten natürlich die türkische Folklore und Volksmusik. Istanbul ist die Stadt meiner Träume, ich genieße bei meinen Besuchen dort jeden Augenblick dieser Metropole die einfach alles bietet (Geschichte, Kunst, Alltag, unterschiedliche Menschen, gutes Essen…..). Gerne lese ich auch Bücher (Geschichte und Politik).

Man kann es sich auch manches schönreden und das Ehrenamt als Hobby bezeichnen aber die Kommunalpolitik ist schon so etwas, worüber man sich manchmal Gedanken macht, warum man diesen Job überhaupt auf sich genommen hat. Ich mache es trotz allem gerne, weil ich gerne Verantwortung für meine Umwelt mit übernehme und gerne mit gestalte.

Es ist manchmal sehr anstrengend und ermüdend solch ein umfangreiches und aktives Leben zu führen, aber das Vorankommen und Mitgestalten macht Spaß und tut gut…


 

weiter zu:

News
Letzte Änderung
May 18. 2015 13:52:00 Powered by IDS GmbH | Login